Demo-Modus

TECH Verkauf 24.01.2020 09:15

USD/CHF: Elliott-Wellen Analyse

Die Wahrscheinlichkeit der Abwärtsbewegung ist intakt.

Im 4-Stunden-Chart läuft die Entwicklung der dritten Welle 3 of (3) des senior Levels voran. In ihrem Bestand entwickelt sich die Welle i of 3. Derzeit wird die fünfte Welle des junior Levels (v) of i erzeugt. In ihrem Bestand bildet sich die Welle i of (v) mit der lokalen Korrektur ii of (v). Wenn es so ist, dann kann USD/CHF auf 0.9550–0.9500 sinken. Eine kritische Schwelle fürs Szenario und Stop Loss ist 0.9761.

Mehr

FUND Verkauf 23.01.2020 12:40

USD/CHF: Abwärtstendenz in Sicht

Der Kurs des USD/CHF entwickelte sich im Laufe von letzten zwei Monaten talwärts. Mitte Januar hat der Preis das lokale August-Tief bei 0.9660 überwunden. Es ging weiterhin abwärts: die Ebene 0.9615 wurde getestet. Der Auslöser der Abwärtsbewegung war die letzte US-Statistik zu Industrie und Immobilien. Gestern wollte das Tool den Abwärtskanal verlassen. Der Kurs stieg auf 0.9730, aber es klappte mit stärkerer Aufwärtsbewegung nicht. Die Kehrtwende folgte nach: also wieder in den Abwärtskanal zurück. Jetzt wird um obere Grenze des Abwärtskanals bei 0.9680 gehandelt.

Mehr

FUND Kauf 22.01.2020 09:54

USD/CHF: Dollar legt zu

USD/CHF drehte sich mäßig ins Plus: die lokalen Hochs seit dem 14. Januar (+0,12%). Die Marke 0.9700 wurde in puncto Outbreak nach oben getestet. Die Position der US-Währung bleibt relativ stabil, nachdem ziemlich starke Daten aus den Vereinigten Staaten in der vergangenen Woche veröffentlicht wurden. Es werden moderate Wachstumsraten der US-Wirtschaft gefixt.

Mehr

FUND Verkauf 17.01.2020 11:16

USD/CHF: Gesamtreview

Der Kurs des Währungspaares verbucht weiterhin Preisverluste. USD/CHF ist eines der Handelsinstrumente, das besonders stark und schnell auf Schwankungen des USD-Indexes reagiert. Jetzt notiert das Tool bei 96.800, also tiefer als Stabilitätsniveau 97 Punkte. Der Auslöser der aktuellen Tendenz befindet sich beim Fehlen der marktbewegenden makroökonomischen Daten aus der Schweiz.  Der Hauptgrund des Stopps des steigenden USD-Trends  ist das Misstrauen der Investoren gegenüber den Bedingungen des Handelsabkommens zwischen Washington und Peking.

Mehr

TECH Verkauf 14.01.2020 12:08

USD/CHF: Technische Analyse

Im 4-Stunden-Chart bildet sich der seitlich gerichtete Trend. Das Handelsinstrument wird zwischen den Grenzen der Bollinger Bänder gehandelt. Die Wolke des Indikators sieht verengt aus. MACD-Histogramm ist unweit der Null-Linie mit minimalen Umsätzen; danach wird ein Signal zur Eröffnung der Short-Positionen erzeugt. Der Oszillator Stochastik ist in der neutralen Zone, die Linien drehten sich nach oben ab Begrenzung der überverkauften Zone um.

Mehr

Indikatoren

MA10
MA20
MA50
MA100
MACD
BBands
Ichimoku
Stochastic
William`s
ZigZag
Gesamtempfehlung Kauf
MA10
MA20
MA50
MA100
MACD
BBands
Ichimoku
Stochastic
William`s
ZigZag
Gesamtempfehlung Aktiv kaufen
MA10
MA20
MA50
MA100
MACD
BBands
Ichimoku
Stochastic
William`s
ZigZag
Gesamtempfehlung Aktiv kaufen
MA10
MA20
MA50
MA100
MACD
BBands
Ichimoku
Stochastic
William`s
ZigZag
Gesamtempfehlung Aktiv kaufen
MA10
MA20
MA50
MA100
MACD
BBands
Ichimoku
Stochastic
William`s
ZigZag
Gesamtempfehlung Aktiv kaufen
MA10
MA20
MA50
MA100
MACD
BBands
Ichimoku
Stochastic
William`s
ZigZag
Gesamtempfehlung Aktiv kaufen
MA10
MA20
MA50
MA100
MACD
BBands
Ichimoku
Stochastic
William`s
ZigZag
Gesamtempfehlung Aktiv verkaufen

Marktstimmung

97.96% Kaufen
2.04% Verkaufen